12. Bach-Cup in Arnstadt vom 3./4. September 2011

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand in Arnstadt der letzte Bahnwettkampf im Rahmen des Sa/Thü “ Nachwuchs- und Juniorcups statt.

Unter den über 300 Startern war auch der ECC mit 9 Wettkämpfern vertreten.

Fanny noch nicht richtig vom Sturz in Großenhain geheilt, nahm trotz Schmerzen teil um weitere Punkte zu sammeln. Julia holte sich gleich am ersten Wettkampftag die wichtigen Punkte.

Raoul und Oliver bestritten am Sonntag ihren ersten Straßenwettkampf, obwohl der 3 mal zu durchlaufende lang gezogene Anstieg allmählich die Reserven aufzehrte, lieferte Oliver noch einen spannenden Zielsprint ab.