IMG 1448

26. Int. Team-Sprint-Cup am 16. und 17.12.2017 in Berlin

Am 16./17.12. fand in Berlin der Internationalen Team-Sprint-Cup statt. Mit dabei waren insgesamt 4 holländische Teams(Groningen, Rutten, Drenthe, Deventer), ein weißrussische- und österreichische Mannschaft, sowie Auswahlteams aus Berlin, Erfurt, Dresden und natürlich Chemnitz. Herausragende Ergebnisse im internationalen Starterfeld erzielten im Mehrkampf folgende Sportler:

2. Platz AK13w: Karolin Scheunert
2. Platz AK13w: Larissa Flade
3. Platz AK11m: Peter Kühnl
3. Platz AK12w: Sarah König
3. Platz AK13m: Richard Schreiter
3. Platz AK15w: Emelie Vogelsang

Oftmals mussten sich unsere Sportler nur der Eisschnelllauf Nr.1 (Holland) geschlagen geben.

Die Staffel der Mädchen erreichte zusätzlich noch einen starken 2.Platz.

Herzlichen Glückwünsch allen Medaillengewinnern und Top-Platzierten!

Das Protokoll zum Team-Sprint-Cup 2017 kann hier nachgelesen werden.

Fotos: Frank Schreiter