Peter Kühn | Nachruf

schleifeNachruf

Tiefe Trauer um unseren langjährigen Trainer und Mitglied im Eisschnelllauf-Club Chemnitz – Herrn Peter Kühn

Der Chemnitzer Eissport trauert um den Verlust von Peter Kühn.
Plötzlich und vollkommen unerwartet verstarb unser langjähriges Mitglied im ECC, Trainer und Obmann Eisschnelllauf und Short Track beim Sächsischen Eissportverband, am Sonnabend den 9.6.2018.

Peter Kühn war für viele von uns nicht nur Trainer und zuletzt Sportfunktionär, sondern eben auch ein Freund, den man auch neben der Bande außerhalb seines Metiers – dem Eis- zu schätzen wusste. Kritisch
und konstruktiv begleitete er nicht nur uns Sportler sondern auch im Weiteren die Obmann-Funktion im sächsischen Spitzenverband des Eissports. Auch durch sein Wirken, sein Engagement, seine Worte und
sein Handeln spricht man nun in Chemnitz über die Realisierung des lang gehegten Wunsches der Sanierung und Überdachung der Eisbahn. Deren Realisierung er nun nicht mehr miterleben wird.

Lieber Peter, lieber Herr Kühn, lieber Sportsfreund, wir – Deine Sportler, Deine Wegbegleiter, Deine Trainerkollegen, Deine Freunde – trauern um Dich und werden Dich stets in ehrendem Gedenken halten.

Ruhe in Frieden

Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden seiner Familie.

Janina Heß | Präsidentin
Eduard Jenke | Pressesprecher

Im Namen des Vorstandes des ECC und aller Mitglieder.