Wettkampf im Sachsen-Thüringen-Pokal der Altersklassen 8 “ 10

Am Sonntag, dem 17. Februar, fand in der Gunda-Niemann-Stirnemann-Halle in Erfurt der letzte Wettkampf im Sachsen-Thüringen-Pokal der Altersklassen 8 “ 10 statt. Der ECC war mit 4 Sportlern in der AK10 und 7 Jungen und Mädchen der AK9 am Start. Gelaufen wurde ein 2-Kampf aus 100 und 300m.

Am Schluss stand für Emelie Vogelsang bei den 9jährigen Mädchen ein Podestplatz als 3. zu Buche.

Vivien Zschimmer kam als 10. und Neuling Olivia Kattner als 18. ins Ziel.Bei den 9jährigen Jungen belegte Adrian Werner einen guten 6. Platz, Luis Goldschmidt wurde 12., Finn Brandt 13, und Fabian Colditz 14. Alle liefen persönliche Bestzeiten.

In der AK10 verfehlte Marco Fittkau als 4. das Podest nur knapp, Louisa Braune wurde 10., und Michelle Georgi und Lukas Arnold kamen als 11. ins Ziel. Auch hier liefen alle neue persönliche Bestzeiten.

Herzlichen Glückwunsch!

In Vorbereitung der Deutschen Meisterschaften startete Bastian Vogelsang (13) nochmals beim Frillensee-Cup in Inzell und kam mit neuen persönlichen Bestzeiten über 500m und 1000m zurück. Damit platzierte er sich jeweils als Bester in seiner Altersklasse.