Landesmeisterschaften 2013

Am 04.05. fanden in Erfurt die gemeinsamen Landesmeisterschaften Sachsen/Thüringen im Speedskaten statt. Voriges Jahr noch bei kühlem Wetter auf der neuen Leipziger Bahn wurde diesmal der Kampf um Medaillen und Plätze auf dem Betonoval der Erfurter Eishalle ausgetragen.

Vier Chemnitzer Athleten traten an und alle kehrten mit mindestens einer Medaille zurück. Unser Neuzugang Katrin konnte sich in der AK40 gegen die Meißner Konkurrenz durchsetzen und drei Titel mit nach Hause nehmen. Raoul gelang im Sprint der Sprung auf Treppchen, da der Schnellste auf dieser Strecke zur Thüringer Auswahl gehörte. Fanny (2x Silber, 1x Bronze) und Julia (3x Gold) konnten wieder in jeder Disziplin eine Medaille einsammeln. Mit einem starken Schlussspurt auf der Langstrecke gemeinsam mit den Aktiven sicherte sich Julia nicht nur die dritte Medaille sondern lief als einzige Juniorin auch in die Punkteränge.

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern und viel Spaß beim Nachtskaten