Wettkämpfe unserer Master-Damen

Unbeachtet von den meisten, fanden im Juni mehrere Wettkämpfe unserer Master-Damen statt. Hier eine Kurzzusammenfassung:
Europameisterschaft Masters in Dijon (Frankreich) am 09.06.2013

Es war die zweite Teilnahme an einer Masters EM für Katrin.
Anfangs noch in der Spitzengruppe musste sie bei einer Sprint-Attacke abreißen lassen und ist ca. 2/3 des Marathons alleine gelaufen. Daher war die Freude über den 8. Platz in der AK 40 besonders groß.

Es war ein Super Ambiente in Dijon, das Rennen mitten in der Stadt zwischen zwei Kreisverkehren mit vielen Zuschauern, Moderation und Rahmenprogramm. In Frankreich hat Speedskating eben einen anderen Stellenwert.

Waldmarathon in Osiecznica (Polen) am 30.06.2013

Diese Rennen mit viel Flair ist Bestandteil der polnischen Rennserie. Katrin (Start über 42 km) konnte sich nach einem verpatzten Start steigern, gewann den Zielsprint ihrer Gruppe und freute sich so über den 3. Platz in der AK 40.

Gina (Start über 16 km) hielt sich während des Rennens stets unter den ersten Damen auf und belegte am Ende einen hervorragenden 4. Rang in der Damengesamtwertung. In Ihrer Altersklasse siegte sie.

Katrin konnte sich  durch ihre Ergebnisse wieder auf den 3. Platz des Gesamt-Damenfeldes im Rahmen des Mitteldeutschen-Skating-Cups verbessern.

Wir gratulieren unseren Masters, die sich gegenwärtig gemeinsam mit Jens auf die Team-DM in Duisburg/Hattingen vorbereiten und wünschen ihnen für den nächsten Höhepunkt alles Gute.

Polen-Siegerehrung Gina[singlepic id=11 w=320 h=240 float=none]