11.Wartburg-Cup Eisenach

Julia und Fanny reisten diesmal allein nach Eisenach, um sich im letzten Wettkampf vor der DM nochmals mit den Konkurrenten zu messen. Außerdem sollten dabei wichtige Punkte im Juniorcup gesammelt werden. Aufgrund der Ferien und der zeitgleich statt-findenden Junioreneuropameisterschaft in der Arena Geisingen  war das Teilnehmerfeld kleiner als sonst, was dazu führte, dass Julia in der Altersklasse der Aktiven starten musste. Während Fanny insbesondere im Sprint noch um ihre alte Form ringt, konnte sich Julia mit zwei Streckensiegen erneut den ersten Platz sichern und ihren Pokal vom Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Nun gilt es, in den verbleibenden gemeinsamen Trainingseinheiten mit den Meißnern und Leipzigern sich auf die Teamläufe vorzubereiten. Wir drücken Euch und natürlich unseren Masters die Daumen.