DM Junioren C-D in Berlin

Mit 13 Sportlern reiste der ECC nach Berlin zu den Deutschen Meisterschaften. Nur Sarah (C2) schaffte auf einer Einzelstrecke den Sprung auf Treppchen (3. über 1500m). In der Mehrkampfwertung belegten Sarah (4.) und Kristin (6. AK D2) vordere Plätze.
Unsere jüngsten Starter der AK D1 konnten im großen Feld gemeinsam mit der AK D2 mit ihren Leistungen durchaus überzeugen. Den Chemnitzern Sportlern der AK C1 blieb eine Qualifikation für den Endlauf durchweg verwehrt. Während Lucas trotz dreier Bestzeiten an der Finalteilnahme knapp scheiterte, vergab Maria diese Chance durch ihr schlechtes Abschneiden auf der 1000m-Distanz.
Zumindest bei den Staffelläufen konnten sich drei Chemnitzer Sportlerinnen noch eine Medaille sichern. Kristin mit dem Team Sachsen I errang Silber und Chantal (D2)  und Gianina (D1) mit dem Team Sachsen II die Bronzemedaille.

Alle Ergebnisse findet ihr hier: http://www.speedskatingnews.info/results/?eventID=23863