Sächsische Meisterschaften der AK E2 und E1

Zeitgleich mit den Deutschen Meisterschaften der Junioren in Berlin fanden in Dresden die sächsischen Meisterschaften der Altersklassen E1 und E2 statt. Mit 15 SportlerInnen reiste der ECC an, und für so manche Eltern (nicht nur vom ECC) war Aufteilen angesagt.

Viele Sportler kehrten mit neuen Bestzeiten und Medaillen aus der Landeshauptstadt zurück. In der AK E1w errangen Vivien die Gold- und Emelie die Bronzemedaille. Olivia (6.), Nelly (11.), Liz (13.), Jasmin (15.), Kim (16.), Anica (17.) und Josephine (18.) vervollständigten die zahlenmäßig größte Chemnitzer Vertretung. In der AK E1m errang Adrian die Silbermedaille und Fabian und Max belegten die Plätze 4 und 7.
In der AK E2m konnte sich Marco mit viel Glück (eine Hunderstel entschied über die Medaille) über eine Bronzemedaille freuen. Lukas und Ritchie fielen leider aufgrund ihrer Disqualifikation aus der Mehrkampfwertung.

Mit den Staffeln konnten sich Olivia, Nelly, Emelie und Vivien eine weitere Bronzemedaille hinter den älteren Dresdnern und Crimmitschauern sichern. Noch erfolgreicher waren die Jungs, die mit Fabian, Adrian, Lukas und Marco die Silbermedaille errangen.

Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch.

Alle Ergebnisse findet ihr zum Download hier: http://v7.kufenflitzer.de/downloads.php?cat_id=16&download_id=536

An dieser Stelle noch eine Bitte an die Eltern. Wenn auch unsere Jüngsten mal auf  Bildern zu sehen sein sollen, bitten wir um entsprechende Zuarbeiten.