Saisoneröffnung

Am 8.November wurde auf dem Eisoval am Küchwald die Saison 2014/15 eröffnet. Bei schönem Wetter gingen 42 Aktive der Altersklassen 7 – 14 aus Chemnitz und Crimmitschau an den Start. Dabei wurden erstmals die neuen Laufanzüge des ECC präsentiert. Unter den Zuschauern waren auch Frau Gräser, Klassenlehrerin, sowie Herr Kulakow und Herr Els aus der Schulleitung der Sportmittelschule Chemnitz.

Im Mittelpunkt standen natürlich die spannenden Rennen auf dem Eis. Besonders herausragend waren die Zeiten von Vivien Zschimmer und Emelie Vogelsang über 200m der AK11  (E2), die auf Anhieb die Kadernormen erfüllten, und Sophie-Marie Brütting, die sie nur hauchdünn verfehlte. Überhaupt zeigte sich einmal mehr, dass die Leistungsdichte in der TG Kaaden sehr hoch ist. Auch bei den Jüngsten, die ihren ersten Wettkampf absolvierten, gab es gute Leistungen, besonders Mia Meinig und Fritz Mehnert konnten überzeugen.  Insgesamt lassen die gezeigten Leistungen auf eine erfolgreiche Saison hoffen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Um die Verteilung von Würstchen, Kuchen, Kinderpunsch, Glühwein und anderen Leckereien kümmerten sich einmal mehr Frau König, Frau Platzer und Frau Reh mit den fleißigen Helfern im Hintergrund. Wir hoffen, dass auch der Spendenschuh gut gefüllt wurde. Selbst dem immer wiederkehrenden Laubfall konnte in diesem Jahr zumindest teilweise die Stirn geboten werden.

Die kompletten Ergebnisse findet ihr hier.

Text und Bilder: Bonitz/Götze