Sächsische Meisterschaften der Altersklassen E1 und E2 in Dresden

IMAG1501Auch unsere jüngsten Sportlerinnen und Sportler, die in Dresden um die Landesmeistertitel kämpfen, wollen wir nicht vergessen.

Am Samstag den 20.02. fanden in Dresden die Sachsenmeisterschaften der AK 10-11 statt. Leider hatten sie mit dem Wetter nicht so viel Glück, gegen Mittag setzte leichter Regen ein und es gab zum Teil starke Windböen. Dennoch wurden von den 15 Chemnitzer Sportlern wieder zahlreiche neue Bestzeiten aufgestellt. Mit einem Doppelsieg in der AK10 weiblich wurde Sarah König Landesmeisterin und Denise Wolf Vizemeisterin, außerdem erreichte Johanna Richter Platz 6. Bei den Jungen wurde Lars Lippert durch einen Sturz in der letzten Kurve beim Massenlauf noch vom Podest gestoßen und am Ende „nur“ Fünfter, Matteo Stibenz einen Platz hinter ihm Sechster.

In der AK11 krönte sich Larissa Flade in einem großen Starterfeld zur neuen Landesmeisterin, Karolin Scheunert schrammte mit 0,06 Punkten denkbar knapp am Podest vorbei und erreichte Platz 4, Nora Kästner nach gutem Massenlauf Platz 5. Richard Schreiter schaffte gegen starke Dresdner Konkurrenz bei den Jungs Rang 3.
Gekrönt wurden die guten Leistungen der Chemnitzer Sportler durch den Staffelsieg und Gold bei den Mädchen durch Nora Kästner, Amy Oeser, Karolin Scheunert und Larissa Flade.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Anm: Auch wenn im Protokoll anders vermerkt, Ben Blümel ist Dresdner.

Ergebnisprotokoll

Fotos: F. Schreiter