Sportabzeichen der AK 5-10 am Wochenende des Stadtsportbundes

Die Kinder und Sportler der AK 4-10 des ECC waren am Samstag, den 10.09.2016 zu einem gemeinsamen „Vielseitigkeitswettbewerb“, dem deutschen Sportabzeichen im Sportforum Chemnitz dabei.
Sie konnten sich in vielen Disziplinen wie z.B. Schwimmen, Radfahren oder Schlagball und dem Weitsprung ausprobieren und ihre Bestleistungen im 30m Sprint, Standweitsprung und 800m Ausdauerlauf unter Beweis stellen.
Dabei konnten fast alle Kinder ihr erstes Sportabzeichen in Bronze, Silber oder auch Gold erreichen. Wir gratulieren schon jetzt zu den tollen Ergebnissen und sind voller Vorfreude, wenn der LSB bzw. der Stadtsportbund Chemnitz uns die Urkunden zusendet.
Der Tag war so oder so ein erfolgreicher Auftakt zur Vorbereitung auf die ersten Eis-Wettkämpfe, die dann im November folgen.

Die ECC Sportler wurden diesmal nicht nur vom ECC Trainerteam bestärkt, sondern auch einige Eltern kamen und waren auch sportlich aktiv. An dieser Stelle auch noch einmal „DANKE“ für die Unterstützung und die Teilnahme.

Unsere Schülerassistentin Hanna Reh betreute das „FLIZZY“ (sächsisches) Kindersportabzeichen für die 3 bis 6/7-Jährigen. Hier erreichten unsere Jüngsten Laila, Robin, Pascal und Simon volle Punktzahl beim Balancieren, Springen, Hampelmann, Vorwärtsrolle und vieles mehr…

An dieser Stelle auch noch einmal vielen lieben Dank an Herrn Weber, der die tollen Schnappschüsse uns zur Verfügung gestellt hat.
Bei allen Wettkämpfen und Vereinsveranstaltungen freuen wir uns auf weitere Unterstützung aus dem Elternkreis. Dazu können Sie coole Schnappschüsse direkt an unseren Vorstand senden.