Julia zeitschnellste Juniorin zur DM in Kassel

Am 20. 05.12 nahmen Julia, Fanny und Raoul an der DM-Halbmarathon in Kassel teil.

Julia kam als zeitschnellste Juniorin ins Ziel, wurde aber mit falschem Geburtsjahr versehen, für alle nicht nachvollziehbar, in der Aktivenklasse (Platz 8) gewertet. Dennoch ist sie für uns die Siegerin der Herzen.

Raoul stürzte auf nasser Strecke gleich zu Beginn und konnte mit leicht aufgeschlagenem Knie nur noch dem Feld hinterherlaufen. Fanny mit schmerzenden Blasen an den Füßen laufend, war froh als sie die Ziellinie von weitem sah.