Abschlusswettkampf ab 05. März 2014

Liebe Mitglieder und Eltern,

am 05. März 2014 wird der ECC wieder seinen jährlichen Abschlusswettkampf durchführen. Nachdem im vergangenen Jahr die Sportlerstaffel über alle Altersklassen des ECC hinweg so ein großer Erfolg war, werden wir dies in diesem Jahr in ähnlicher Weise fortsetzen. Hierzu sind alle aktiven Sportler eingeladen, sich über die Trainer anzumelden.
 
Treffpunkt wird 16:45 Uhr an der Raumzelle sein, so dass wir pünktlich 17:00 Uhr mit dem ersten Staffelwettbewerb starten können.
 
Geplant haben wir dieses Jahr ein Novum. Gegen 18:15 Uhr werden wir erstmals eine vereinsinterne Sportlerehrung durchführen. Dies wird durch das Präsidium nach Vorschlägen der Trainerschaft erfolgen. Hier war der Leiter einer jeden Trainingsgruppe aufgerufen, zwei Sportler (eine weibliche Sportlerin und einen männlichen Sportler) zu benennen, welche in der aktuellen Saison den größten Entwicklungssprung absolviert hatten. Dies wollen wir gern als feste Größe im ECC etablieren.
 
Des Weiteren haben wir dieses Mal durch die Unterstützung der IKK classic einen 4.000 m Schlittschuhlauf auf dem Eis organisieren können. Dieser wird ab 18:30 Uhr stattfinden und muss gegen 19:30 Uhr beendet sein. Die IKK classic wird vor Ort sein und diese sportliche Höchstleistung in dem entsprechenden Bonusprogramm ihrer Mitglieder honorieren. Jeder Teilnehmer wird eine Urkunde erhalten, damit kann auch gegenüber seiner Krankenkasse und deren Bonusprogramm ein sportlicher Leistungsnachweis erfolgen. Darüber hinaus ist natürlich das Präsidium gern bereit die Vereinsmitgliedschaft in den Bonusprogrammen der Krankenkassen abzustempeln. Somit lohnt sich die Vereinsmitgliedschaft doppelt. Man tut etwas für die Gesundheit und den Geldbeutel.
 
Natürlich werden wir wieder einen kleinen Imbiss anbieten. Um diesen Stand zu betreuen, benötigen wir jede Menge Freiwillige. Diese bitten wir sich im Vorfeld bei uns zu melden. Wir danken für die Mithilfe!!! Ebenfalls kennt jeder unseren Spendenschlittschuh, welcher sich bei Nahrungsaufnahme mit einer kleiner Geldspende füllen lässt, so dass es auch künftig derartige Events geben kann.
 
Bis dahin sportfrei und beste sportliche Ergebnisse
 
Das Präsidium